19
may
2016

echte-aloe

Die Echte Aloe (Aloe vera) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Aloen (Aloe) in der Unterfamilie der Affodillgewächse (Asphodeloideae). Das Artepitheton vera stammt aus dem Lateinischen und bedeutet ‚wahr

Aloe vera wächst stammlos oder mit kurzen Stämmen, ist sprossend und bildet dichte Gruppen. Der Stamm erreicht einen Umfang von bis zu 30 Zentimeter. Die etwa 16 lanzettlich-verjüngten Laubblätter sind dicht rosettig am Stamm angeordnet. Ihre 40 bis 50 Zentimeter lange und 6 bis 7 Zentimeter breite Blattspreite ist graugrün und manchmal rötlich überhaucht. Die Blattoberfläche ist glatt. An den leicht rosafarbenen Rändern befinden sich im Abstand von 10 bis 20 Millimetern etwa 2 Millimeter lange, feste bleiche Zähne. Der getrocknete Blattsaft ist gelb.

Der einfache oder ein- bis zweimal verzweigte Blütenstand ist 60 bis 90 Zentimeter lang und trägt zylindrisch spitz zulaufende Trauben von 30 bis 40 Zentimeter Länge und 5 bis 6 Zentimeter Breite. Die eiförmig-spitzen, zurückgeschlagenen Tragblätter sind 10 Millimeter lang und 3 bis 5 Millimeter breit. Die gelben Blüten sitzen an etwa 5 Millimeter langen Blütenstielen. Die etwa 28 bis 30 Millimeter langen Blüten sind leicht bauchig und an ihrer Basis gerundet. Auf Höhe des Fruchtknotens weisen sie einen Durchmesser von 7 Millimeter auf. Darüber sind sie erweitert und schließlich an der Mündung verengt. Ihre äußeren Perigonblätter sind auf einer Länge von 18 Millimetern nicht miteinander verwachsen. Die Staubblätter und der Griffel ragen 3 bis 5 Millimeter aus der Blüte heraus.

18
jun
herbal-tea-of-absinthe

Herbal tea of Absinthe

Dried and crushed Absinthe, hot water, sugar as taste.

Digestive and bitter herbal tea. Need to know how to measure out the amount infused wisely to avoid a preparation absolutely undrinkable. Use no more than 1/4 of a teaspoon of chopped and dried grass or a green leaf per cup of water. With these proportions bad taste is pleasant and sugar is even more acceptable. A small cup of BREW after meals is great for good digestion.

Wormwood is also used to combat fleas, dog garden scale insects...

27
feb
la-schiacciata-alla-fiorentina-del-mulino
12
mar
il-tiramisu
14
nov
crema-mani-fai-da-te
03
jan
matrimonio-in-cantina
08
may
cellulite

Cellulite

Cellulite affects especially women and the most common spots where they form are the abdomen, buttocks and thighs.
It is caused by an alteration of the microcirculation caused by deposits of water, fat and impurities.
To decrease the need to maintain a good metabolism, maybe stimulating walks before meals and follow a balanced diet and avoid strict diets that cause excessive weight increases then.

You can also avoid sugary sweets and foods, animal fats and oil, and you can do a self massage...